Kategorie: Aus der TIB

Elektrostatische Reinigung: Erfolgreiche Mengenbehandlung von Druckgraphiken und Zeichnungen der Sammlung Albrecht Haupt

Die Lehr- und Forschungssammlung von Karl Albrecht Haupt (1852-1932), Architekt, Bauforscher und Hochschullehrer an der damaligen Technischen Hochschule Hannover, gehört zu den überregional bedeutsamen Sondersammlungen der Technischen Informationsbibliothek (TIB). Zur Erhaltung dieses wichtigen Bestandes ist jetzt ein großer Schritt getan: Mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur (MWK) und in Zusammenarbeit mit der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen ist es gelungen, die Oberflächen der gut 4000 Druckgraphiken und Zeichnungen zu reinigen. Dafür wurde eine besonders schonende und effiziente Reinigungstechnologie der HAWK eingesetzt.

Das ORCID-Deutschland-Konsortium

Im vorhergehenden Beitrag in dieser Blogreihe über ORCID haben wir die Ziele und Aufgaben des ORCID DE Projektes beschrieben. Dazu zählte u.a. eine zentrale Anlaufstelle zur nachhaltigen Unterstützung von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen bei der ORCID Implementierung und Vernetzung ihrer wissenschaftlichen Informationssysteme. Aus diesem Grund wurde im Oktober 2016 das ORCID Deutschland Konsortium gegründet.

Die TIB unterstützt VIVO durch Mitgliedschaft

Forschungsinformationen und speziell die zur Präsentation und Verwaltung dieser Informationen entwickelte Software VIVO wurden hier im Blog TIB in den letzten Jahren schon mehrfach thematisiert. Die TIB stellt ihre Forschungsaktivitäten mit VIVO dar und fördert die Weiterentwicklung von VIVO durch eine Mitgliedschaft bei DuraSpace.