Schlagwort: Joint Lab

Joint Lab Future Libraries & Research Data: Mitarbeit an der Lernzielmatrix zum Forschungsdatenmanagement (FDM)

Die (Weiter-)Entwicklung von Curricula für das Forschungsdatenmanagement, Data Stewardship etc. ist ein fester Bestandteil aktueller Initiativen und Projekte auf Bundes- und Länderebene. Das Joint Lab „Future Libraries & Research Data“ der TIB (als Infrastruktureinrichtung) und der Hochschule Hannover (HsH, als Lehr- und Anwendungseinrichtung für FDM) verfügt über Expertise und vielfältige Erfahrungen im Bereich FDM und will das Thema voranbringen.

Joint Lab Future Libraries & Research Data: Data-Steward-Stammtisch bei FDM Niedersachsen Kick-Off vorgestellt

Am 10. April 2024 fand das Kick-Off-Event der Landesinitiative Forschungsdatenmanagement (FDM) Niedersachsen Säule 2 statt, bei dem das Joint Lab Future Libraries and Research Data von TIB und HsH (Hochschule Hannover) das Konzept des künftig stattfindenden Data-Steward-Stammtischs vorstellte.

Gemeinsames Engagement für Forschungsdatenmanagement an niedersächsischen Hochschulen

Für die Entwicklung eines gelungenen Forschungsdatenmanagements an Niedersachsens Hochschulen ist Kooperation zentral: Mit diesem Ziel arbeitet das Joint Lab Future Libraries & Research Data der Hochschule Hannover (HsH) und TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften) mit dem Projekt FDM-ndsHAW (Forschungsdatenmanagement an niedersächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften) seit Oktober 2023 zusammen.

Fermenting Data Workshop @ Innovercity

The Joint Lab of TIB and HsH kicked off with a workshop as the first event to take place at innovercity, the newly designed, flexible areas in an old shopping centre building in Hannover’s city centre. Students got to learn about alternative approaches and methods to collecting, structuring and thinking with data promoted by the framework of the Fermenting Data project.

Workshop „Fermenting Data” @ Innovercity

Das Joint Lab von TIB und HsH startete mit einem Workshop als erste Veranstaltung in innovercity, in den neu gestalteten flexiblen Räumen des ehemaligen Kaufhauses in Hannovers Innenstadt. Im Workshop lernten Studierende alternative Ansätze und Methoden zum Sammeln, Strukturieren und Denken mit Daten kennen, die im Rahmen des Projekts Fermenting Data gefördert werden.