Kategorie: Forschungsdaten

Joint Lab Future Libraries & Research Data: Mitarbeit an der Lernzielmatrix zum Forschungsdatenmanagement (FDM)

Die (Weiter-)Entwicklung von Curricula für das Forschungsdatenmanagement, Data Stewardship etc. ist ein fester Bestandteil aktueller Initiativen und Projekte auf Bundes- und Länderebene. Das Joint Lab „Future Libraries & Research Data“ der TIB (als Infrastruktureinrichtung) und der Hochschule Hannover (HsH, als Lehr- und Anwendungseinrichtung für FDM) verfügt über Expertise und vielfältige Erfahrungen im Bereich FDM und will das Thema voranbringen.

Forschungsdaten oder Forschungsinformationen: Was ist der Unterschied?

Es gibt vielerlei Begriffe, die ähnlich klingen, aber unterschiedliche Bedeutungen haben: Effektivität und Effizienz. Sympathie und Empathie. In Diskursen der Informationswissenschaften, zur Digitalisierung der Wissenschaft und aktuell im Zusammenhang mit der Barcelona Declaration on Open Research Information taucht regelmäßig ein anderes Begriffspaar auf, das ebenfalls ähnlich klingt, aber doch unterschiedliche Bedeutungen hat: Forschungsdaten und Forschungsinformationen.

Research data or research information: What’s the difference?

There are many terms that sound similar but have different meanings: Effectiveness and efficiency. Sympathy and empathy. In discourses on information science, the digitisation of science and research and currently in connection with the Barcelona Declaration on Open Research Information, another pair of terms regularly appears that also sound similar but have different meanings: Research data and research information.

Joint Lab Future Libraries & Research Data: Data-Steward-Stammtisch bei FDM Niedersachsen Kick-Off vorgestellt

Am 10. April 2024 fand das Kick-Off-Event der Landesinitiative Forschungsdatenmanagement (FDM) Niedersachsen Säule 2 statt, bei dem das Joint Lab Future Libraries and Research Data von TIB und HsH (Hochschule Hannover) das Konzept des künftig stattfindenden Data-Steward-Stammtischs vorstellte.

Software Journals: der Einfluss von Software auf die Forschung

Die Forschung wird heutzutage zunehmend durch Computer vorangetrieben. In vielen Forschungsbereichen werden Codes, Software sowie computergestützte Werkzeuge entwickelt und deren Ergebnisse in fast allen Disziplinen integriert, um die Effizienz, Präzision und Innovation der Forschung zu intensivieren und optimieren. Die vielschichtige Bedeutung von Software zeigt sich am deutlichsten in ihrer transformativen Rolle in den Bereichen Datenanalyse, Simulation und kollaborative Forschung.

Passion for Provenance (data): On collection data, museum systems and open collaboration via wikis

The international workshop Provenance Loves Wiki: »Provenance Research + the Wikiverse« gathered art historians, museum and collection management specialists, computer scientists, data enthusiasts, and members of the Wikidata/Wikibase community, over two days at the offices of Wikimedia Germany in January in Berlin. Our blog post provides a review from the perspective of TIB’s Open Science Lab.

Gemeinsames Engagement für Forschungsdatenmanagement an niedersächsischen Hochschulen

Für die Entwicklung eines gelungenen Forschungsdatenmanagements an Niedersachsens Hochschulen ist Kooperation zentral: Mit diesem Ziel arbeitet das Joint Lab Future Libraries & Research Data der Hochschule Hannover (HsH) und TIB – Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften) mit dem Projekt FDM-ndsHAW (Forschungsdatenmanagement an niedersächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften) seit Oktober 2023 zusammen.