Kategorie: Aus der TIB

The 2nd ORKG Curation Grant Program – Stories of Machine-Actionable Research Contributions

In 2022, TIB awarded its ORKG Curation Grants for the second time. 10 researchers from several disciplines made continuous entries in the ORKG in their field of research and contributed significant research issues to the ORKG. In this blog post, we introduce two of the them and show how they have worked with the ORKG and how their research has benefited from the ORKG.

TIB Themencast, Folge 4: „Ich lese das Paper. Und nicht umgekehrt. Warum wir es besser machen könnten als ResearchGate.“

Willkommen bei der vierten Folge unseres Videocasts! Im TIB Themencast „Das Mastodon im Porzellanladen“ geht es um das Fediverse und die Wissenschaft. In Folge 4 beschäftigen wir uns mit den vielfältigen sozialen Interaktionen, die zentral sind für die Kommunikation innerhalb der Wissenschaft – Dinge wie Peer Review, Zitation, Meta-Studien, das Verfolgen von Autor:innen etc.

Open Access an der TIB: Rückblick 2022

Seit Jahren engagieren wir uns an der TIB für den freien Zugang zu wissenschaftlicher Information, ganz besonders für Open Access, das nicht nur für Leser:innen, sondern auch für Autor:innen kostenlos ist („Diamond Open Access“). Einen Überblick über die vielfältigen Open-Access-Aktivitäten an der TIB im abgelaufenen Jahr gibt es in diesem Beitrag.

ConfIDent: FIND, BROWSE and ANNOUNCE

The TIB is developing ConfIDent, a platform to provide sustainable information on scientific events as part of a DFG funded project. It is a service for researchers, universities, infrastructure institutions, and professional societies based on the FAIR principles. We launched ConfIDent last year, but since then the system has grown again and there is more to discover.

TIB Themencast, Folge 3: „Science Tracking – ActivityPub könnte helfen, dieses Desaster zu beenden“

Willkommen bei der dritten Folge unseres Videoformats, des TIB-Themencasts! Im TIB Themencast „Das Mastodon im Porzellanladen“ geht es um das Fediverse und die Wissenschaft. In Folge 3 beschäftigen wir uns mit der Gefährdung der Wissenschaftsfreiheit durch Science Tracking und damit, wie dezentrale Anwendungen auf Basis offener Webprotokolle dabei helfen könnten, dieses vieldiskutierte Problem zu überwinden.

Retrodigitalisierung an der TIB: Was sind eigentlich Strukturdaten?

Leichter navigieren in digitalisierten Werken? Strukturdaten machen es möglich, denn dank ihnen finden sich Nutzer:innen besser in den digitalisierten Werken zurecht. Anlässlich des Erscheinens des Aufsatzes „Strukturdatenerfassung in den Zentralen Fachbibliotheken – Nutzerbedürfnisse und Effizienz“ in der Zeitschrift „Bibliotheksdienst“ beschäftigen wir uns auch im TIB-Blog mit dem Thema Strukturdaten.

TIB Themencast, Folge 2: „ActivityPub – ein Blick in den Technikraum von Mastodon und Co.“

Willkommen bei der zweiten Folge unseres Videoformats, des TIB-Themencasts! Im TIB Themencast „Das Mastodon im Porzellanladen“ geht es um das Fediverse und die Wissenschaft. In Folge 2 geht es um die Technik und Protokolle hinter Mastodon und die Akteur:innen aus der wissenschaftlichen Informationsinfrastruktur, die sich dort tummeln.